Drucken

Sachkunde-Lehrgang gut besucht


In der Zeit vom 2.11. - 16.11.2013 hatte die Schützengilde die Lehrgangsteilnehmer und Ausbilder zur Waffensachkunde zu Gast. Fast 30 Personen fanden sich an 3 Wochenenden morgens gegen 8:30 Uhr im Schützenhaus ein, um das Basiswissen über Waffen, deren Anwendung und rechtliche Grundlagen zu lernen. Mit rauchenden Köpfen ging es dann abends gegen 17:00 Uhr wieder nach Hause, um sich auf die Prüfung vorzubereiten. Geleitet wurde der Lehrgang von Holger Imholz (1. Vizepräsident des SSV) und Hagen Heuer (Referent für Aus- und Weiterbildung im SSV).


Besonderes Lob erhielt die Schützengilde sowohl für die Räumlichkeiten als auch für den geleisteten Service.

Meinen herzlichen Dank spreche ich hiermit unserem Hannes, meinem Stellvertreter Roger, Thomas, Gabi, Roswitha und Stephan sowie Silvia und Udo aus. Die Schützengilde konnte sich durch euren Einsatz prächtig und damit nachhaltig präsentieren.

Achim Bangel
Vorsitzender