Letzter Monat September 2016 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2 3 4
week 36 5 6 7 8 9 10 11
week 37 12 13 14 15 16 17 18
week 38 19 20 21 22 23 24 25
week 39 26 27 28 29 30

Wer ist online

Wir haben 9 Gäste online
Drucken E-Mail

Die neuen Majestäten

 

 

Ein ausführlicher Biricht, sowie die Bilder vom Schützenumzug folgen in Kürze.

 
Drucken E-Mail

Nur noch zwei Wochen Königsschießen

Bei der Schützengilde in Grasdorf heißt es jetzt „Auf zum Endspurt“ beim Schießen um die begehrten Königsscheiben. Die einzelnen Wettbewerbe um die Bürgerscheibe (Luftgewehr 10 m, Doppelteiler, die Anschlagsart kann freigewählt werden), Königs- und Königinscheibe, Jugendscheibe, Schwarzer König sowie um den Majestätenpokal enden am Dienstag, 23.08.2016 um 22:00 Uhr.

Am Sonntag, 28.08.2016 bietet die Schützengilde ab 11:30 Uhr ein gemeinsames Mittagessen im Schützenhaus an. Gereicht wird ein italienisches warm/kaltes Buffet von unserem Schützenbruder und Kutscherstubenwirt Markus Pinkepank zum Preis von 14,50 Euro pro Person, Kinder bis 10 Jahre ermäßigt. Zur besseren Planung freuen wir uns auf viele Anmeldungen unter Tel. 2290 (Achim Bangel) oder Tel. 1861 (Kutscherstuben).

Im Anschluss an das gemeinsame Essen findet die Proklamation der neuen Majestäten statt, gegen 14:00 Uhr erfolgt dann das traditionelle Austragen der Scheiben mit musikalischer Begleitung durch den Feuerwehr-Musikzug Wehrstedt.

 

Gez. Achim Bangel

Vorsitzender

 

 
Drucken E-Mail

 
Drucken E-Mail

 

 

 

Wir waren dabei!!!

 

Großer Andrang beim Lichtpunktschießen in Grasdorf

Im Rahmen des Ferienprogramms 2016 beteiligte sich die Schützengilde Grasdorf mit ihrem neuen Lichtpunktgewehr. Gut vorbereitet von der Holler Gemeindeverwaltung konnten am Freitag, dem 29.7.2016 im Schützenhaus 15 angemeldete Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 13 Jahren sowie deren Eltern vom Vorstand begrüßt werden.

Gespannt warteten dann alle auf ihre erste Begegnung mit dem Gewehr. Nach kurzer Einweisung durch den Jugendleiter Hannes Keuntje ging's zur Sache und schnell stiegen Spaß und Spannung.

Überrascht waren die Vereinsoffiziellen von den teilweise erstaunlich guten Schießergebnissen der jüngsten Schützen beim Lichtpunktschießen, wobei auch den älteren Jugendlichen beim parallel angebotenen Luftgewehrschießen tolle Treffer gelangen.

Besonderen Spaß hatte Schießsportleiter Wilhelm Burgdorf auf dem Kleinkaliberstand, den sich die mitgereisten Mütter und Väter gerne zeigen ließen. Flugs kamen Gewehre und Pistolen auf den Tisch und schon nach kurzer Zeit krachten auch dort die ersten Schüsse.

Nach gut 3 Stunden intensiver Betreuungsarbeit waren sich alle Beteiligten einig: Das war eine tolle Werbung für die Schützengilde. Die Teilnahme am Ferienpass wird in 2017 auf jeden Fall wiederholt.

Jeder Teilnehmer erhielt als kleine Überraschung eine Teilnahmebestätigung mit Foto.

 
Drucken E-Mail

Auszeichnung für Roger Kloetzing

Am Montag, dem 20.6.2016 fand im Glashaus Derneburg die Ehrung verdienter Sportler durch die Gemeindeverwaltung Holle statt.
Unser Vizepräsident Roger wurde dort für seinen Sieg beim Kreiskönigsschießen 2015 durch den Vorsitzenden des Sportausschusses Andreas Fedorczuk und den stellvertretenden Bürgermeister Bernd Leifholz geehrt.
 
«StartZurück1234WeiterEnde»

Seite 1 von 4