Letzter Monat Juni 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3 4 5 6
week 23 7 8 9 10 11 12 13
week 24 14 15 16 17 18 19 20
week 25 21 22 23 24 25 26 27
week 26 28 29 30

Wer ist online

Wir haben 6 Gäste online
Drucken E-Mail

+++ Eilmeldung +++ Eilmeldung +++ Eilmeldung +++ Eilmeldung +++

 

Der Schießbetrieb wird ab Dienstag, 8.6.21 wieder aufgenommen.

Es gelten weiterhin die aktuellen Corona-Maßnahmen sowie die Regelungen

des Hygienekonzeptes.

 

Ab sofort kann auch auf die diesjährigen Schützenscheiben geschossen werden. Erstmalig wird die Bogenscheibe ausgeschossen!


 

Die Auschreibungen können im Schützenhaus eingesehen werden.

 
Drucken E-Mail

 
Drucken E-Mail

Silversterschießen und Weihnachtsfeier abgesagt!

 

Aufgrund der anhaltenden Pandemie hat der Vorstand der Schützengilde Grasdorf beschlossen, die Weihnachtsfeier der Schützengilde, sowie das Silvesterschießen abzusagen.

 
Drucken E-Mail

Die neuen Grasdorfer Schützenkönige 2020

Der Vorstand der SG-Grasdorf hatte beschlossen, auch dieses Jahr die Feierlichkeiten zur Ehrung der neuen Majestäten durchzuführen.  Natürlich wurde streng darauf geachtet, die Hygiene-Vorschriften und  Abstands-Regeln einzuhalten.

Nach der Begrüßung unserer Gäste durch den 1. Vorsitzenden Achim Bangel wurde von ihm zum gemeinsamen Mittagsbuffet geladen. Jedoch anders als in allen vorherigen Jahren fand eine umfangreiche Bedienung der Gäste statt. Speisen und Getränke wurden ihnen am Tisch kredenzt. Nach einem entspannten Mahl, es hatte allen sehr gemundet, wurden von Achim Bangel Ehrungen für langjährige Vereinsmitglieder vorgenommen.


Für die 25 jährige Mitgliedschaft wurde Günter Ortlieb und für die 15 jährige Mitgliedschaft  Rolf-Clemens Grassmüller geehrt. Ferner wurde die silberne Präsidentennadel für besondere Verdienste im Verein an Marc von Vahl und die bronzene Präsidentennadel an Peter Dickel verliehen.

Wegen der Corona Pandemie fand dieses Jahr  kein Scheiben-Austragen statt. Der Musikzug der Feuerwehr Wehrstedt war aus diesem Grund leider dieses Jahr auch nicht dabei. Die Schützenscheiben sind wieder in Öl  handgemalt und finden großen Anklang.

Unser 1. Vorsitzender Achim Bangel dankte dem Vorstand für die Durchführung und Auswertung des Königschießens. Anschließend wurden die Ablöse-Orden für die Könige des letzten Jahres von Marc von Vahl und Peter Dickel überreicht.

Kurt Ewert übergab die Seniorenscheibe an Erich Gerdes und den Senioren Pokal an Karl Schaper.

Der Majestätenpokal ging ebenfalls an Erich Gerdes (vor Achim Bangel und Christine Poggemann).

Die Überreichung der Bürgerscheibe, schon immer ein Anliegen unseres Ortsbürgermeisters wurde von Achim Bangel vorgenommen.

Der diesjährige Bürgerkönig wurde Sascha Worf mit einem Doppelteiler von 29,4 Ring, gefolgt von seiner Frau Vanessa Worf  mit Doppelteiler von 74,7 Ring und Hyeeun Sengestock mit Doppelteiler 124,8 Ring.

Sieger des schwarzen Königs wurde Erich Gerdes ( 3 Ring)  vor Frank Kohlberg (3) , Marc von Vahl (3) und Petra Kohlberg (7). Jugendkönig wurde auch dieses Jahr  Danny Stille mit 82.4 Ring (auf den 10er Streifen) vor seinem Bruder Jason Stille mit 75,6 Ring.

Die Königinscheibe 2020 ging an Christine Poggenmann mit einem Doppelteile von 110,6 Ring gefolgt von Petra Kohlberg mit Doppelteiler 293,8 Ring.

Die Königsscheibe 2020 der Schützengilde Grasdorf erkämpfte sich Michael Poggemann mit einem Doppelteiler  von 89 Ring vor Achim Bangel mit Doppelteiler 130,4 Ring und Marc von Vahl mit Doppelteiler 251,8 Ring.

Allen Schützen unseren tief empfundenen Dank für ihre Teilnahme und unseren Majestäten ein dreifaches Horrido und die herzlichsten Glückwünsche für ihren Erfolg. Alle Majestäten und Geehrten wurden nun zum Fototermin gebeten . Damit klang die dann Feier aus. Wir hoffen alle, dass im nächsten Jahr die Normalität wieder bei uns einziehen wird.

 

 
Drucken E-Mail

Königsbrunch in Grasdorf 2020

Am 06. September 2020 beginnt  bei der Schützengilde Grasdorf  der Einlass   für den diesjährigen Königsbrunch. Ab 12.00 Uhr wird dann ein deutsches Buffet von unserem Schützenbruder und Kutscherstubenwirt Markus Pinkepank mit dem Motto „Rund um die Bratkartoffel“  gereicht. Der Preis beträgt 14,80 Euro pro Person, Kinder bis 10 Jahre ermäßigt. Zur besseren Planung freuen wir uns auf viele Anmeldungen unter Tel. 2290 (Achim Bangel) oder Tel. 2000 (Schützenhaus, Dienstags und Donnerstags 19.00 bis 22.00 Uhr)
Im Anschluss an das gemeinsame Essen findet die Proklamation der neuen Majestäten statt. Wegen der Corona Pandemie findet dieses Jahr das traditionelle Austragen der Scheiben nicht statt. Wir feiern trotzdem (wenn auch mit dem gebotenen Abstand) im und um das Schützenhaus.  Wir werden uns bemühen das Fest zu einem Erlebnis für euch werden zu lassen. Genug Sitzplätze,  auch im Außenbereich, werden zur Verfügung stehen.
Wir freuen uns auf euch.

 
«StartZurück123456WeiterEnde»

Seite 1 von 6