Letzter Monat November 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3
week 45 4 5 6 7 8 9 10
week 46 11 12 13 14 15 16 17
week 47 18 19 20 21 22 23 24
week 48 25 26 27 28 29 30

Wer ist online

Wir haben 78 Gäste online
Drucken E-Mail

Bericht der Jahreshauptversammlung

Schützengilde Grasdorf wählt neue Mitglieder in den Vorstand


Den Beginn der Jahreshauptversammlung erlebten die anwesenden 34 Teilnehmer erstmals anders als gewohnt, nämlich mit einer Änderung der Tagesordnung. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Achim Bangel teilte dieser den Teilnehmern mit, dass kurzer Hand ein Vorstandsentscheid nötig sei, um aus 3 Gästen stimmberechtige Mitglieder werden zu lassen. Grund für diese Kuriosität war das Erscheinen mehrerer Bogenschützen, die sich seit dem 1. Februar am wöchentlichen Freitagsabend-Training erfreuen und deshalb spontan die Aufnahme in die Schützengilde beantragten. Und so wurden im Block und unter tosendem Beifall aller Anwesenden Karin und Martin Seiler sowie Peter Sottmann einstimmig in den Verein aufgenommen. Schon im Januar waren aufgrund der Angebotserweiterung um das Bogenschießen Neueintritte erfolgt, weitere Anträge liegen bereits vor. Resümierend war die Entscheidung für den Bogensport ein weiser Entschluss seitens des Vorstands, der damit den Mitgliederrückgang nicht nur gestoppt, sondern in Zuwachs umgewandelt hat. Verzeichnete der Verein zum Jahreswechsel aufgrund zahlreicher Austritte nur noch 74 Mitglieder, so wurde jetzt bereits wieder die 80er-Marke geknackt.
Nach einem kurzen Jahresrück- und Ausblick sowie den Berichten aus den Ressorts einschließlich der Vereinsmeister-Ehrungen stand nach dem Kassenbericht und der Entlastung des Vorstands turnusgemäß die Neuwahl des gesamten Vorstands auf dem Programm. Zuvor verabschiedete Achim Bangel die langjährige Schatzmeisterin Silvia Wöhleke und den stellvertretenden Schießsportleiter Florian Sauskojus aus ihren Ämtern. Er bedankte sich bei beiden für die hervorragende Mitarbeit und bedauerte deren Ausscheiden. In der daraufhin von Interims-Sitzungsleiter Hans-Adolf Knopp durchgeführten Wahl wurde Achim Bangel im Amt des 1. Vorsitzenden bestätigt. Die weiteren Vorstandswahlen brachten folgendes Ergebnis: 2. Vorsitzender: Roger Kloetzing, Schriftführer: Wilhelm Burgdorf, stellv. Schriftführer: Stephan Mühe, Schießsportleiter: Marc von Vahl, stellv. Schießsportleiter: Peter Dickel, Kassenwart: Norbert Kroschewski, stellv. Kassenwartin: Roswitha Mühe, Damenleiter: Kurt Ewert, Jugendleiterin: Gabi Röbbeln, stellv. Jugendleiter: Hannes Keuntje.
Achim Bangel beglückwünschte alle Vorstandsmitglieder zur Wahl und brachte seine Freude auf die zukünftige Zusammenarbeit zum Ausdruck.

Die anwesenden Ehrenortsbürgermeister Karl Schaper und Hans-Adolf Knopp richteten anerkennende Worte an die Versammlung und bestätigten dem Vorstand eine ausgezeichnete Arbeit.

Anstehende Veranstaltungen der Schützengilde Grasdorf:
Ostereierschießen am Gründonnerstag, 18.4.2019, ab 18:00 Uhr
Schießen der örtlichen Vereine am Sonntag, 28.4.2019, ab 10:00 Uhr (ab 9:00 Uhr gemeinsames Frühstück)


Achim Bangel
1. Vorsitzender