Letzter Monat November 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3
week 45 4 5 6 7 8 9 10
week 46 11 12 13 14 15 16 17
week 47 18 19 20 21 22 23 24
week 48 25 26 27 28 29 30

Wer ist online

Wir haben 83 Gäste online
Drucken E-Mail

Schützengilde Grasdorf erreicht 2. Platz in Heinde

Bild v.l.n.r.: Roswitha Mühe, Achim Bangel, André Herold, Roger Kloetzing, Therasia Herold

 

Das seit gut 30 Jahren bestehende Vergleichsschießen der befreundeten Vereine SV Heinde, SV Groß Düngen und der Schützengilde Grasdorf verlief am vergangenen Samstag knapper denn je. Das stellte auch Schießsportleiter Klaus Behrens vom SV Heinde bei der Siegerehrung fest.

Lediglich 3,5 Ringe trennten die Plätze 1 und 2 voneinander, ebenso knapp war der Abstand zwischen Platz 2 und 3 mit 3,4 Ringen. Obwohl in verschiedenen Disziplinen (Luftgewehr und Luftpistole) geschossen wurde, lagen die Ergebnisse sehr dicht beieinander. Dabei gingen alle Einzelpokale für die besten Schützen in der Disziplin Luftgewehr nach Grasdorf.

 

Mannschaftswertung:

    1.    SV Groß Düngen 1162,1 Ringe
    2.    SG Grasdorf 1158,7 Ringe
    3.    SV Heinde 1155,2 Ringe


Die Einzelergebnisse der Grasdorfer:

    1.    Roger Kloetzing 208,6 Ringe und Pokal
    2.    Theresia Herold 206,2 Ringe und Pokal
    3.    Roswitha Mühe 205,5 Ringe und Pokal
    4.    André Herold 199 Ringe
    5.    Dietmar Keller (Luftpistole) 169,8 Ringe
    6.    Achim Bangel (Luftpistole) 169,6 Ringe